Datenschutzhinweis:

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Website. Hier finden Sie Informationen zum Umgang mit Ihren Daten, insbesondere welche Daten wir über Sie erfassen und wie diese verarbeitet werden. Wir halten dabei stehts die gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz ein.

Verantwortliche für die Datenverarbeitung im Sinne der
Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):
Inh. Keiko Takashima
c/o Nadeshiko, Schwanthalerstr. 143
80339 München
Deutschland

Telefon: +49 (0) 160 2714872
Website: japanpub.de
E-Mail: info@japanpub.de
Registrierung und Bestellung

Die von Ihnen bei einer Registrierung für bzw. einem Kauf über unseren Webshop übermittelten Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Zeitpunkt, Zahlungsdaten und Art der gekauften Waren werden von JapanPub. als Betreiber der Internetseite zur Bearbeitung Ihrer Bestellung und zur Unterhaltung Ihres Online-Benutzerkontos gespeichert, verarbeitet und genutzt. Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung des zugrundeliegenden Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen. Sofern dies zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden Daten an externe Dienstleister wie Versanddienstleister und Zahlungsdienstleister weitergegeben. Sobald die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich ist und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, werden diese gelöscht. Eine weitergehende Datenverarbeitung bzw. Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder ansonsten zulässig ist.

Verwendung von PayPal

Verwendung von PayPal Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Server-Logfiles

Durch das Aufrufen der Website japanpub.de werden Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt, in so genannten Server-Logfiles gespeichert.
Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffes
  • Referrer-URL
  • Verwendete IP-Adresse (ggf. in anonymisierter Form)
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Unsere besuchte Website

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns für 4 Wochen gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Es erfolgt keinerlei Auswertung dieser Daten außer für statistische Zwecke in anonymisierter Form. Eine Zusammenführung dieser Daten mit andern Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website und Services. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen, behalten wir uns vor, die Server-Logfiles zu überprüfen.

Cookies

Unsere Website setzt Cookies ein, die vom Browser auf Ihrem Gerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen zur Nutzung der Website enthalten (z. B. zur laufenden Sitzung). Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies, welche nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen oder die Speicherdauer abläuft. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen den Bestellprozess zu vereinfachen (z. B. das Vorhalten des Inhalts eines Online-Warenkorbs für einen späteren Besuch auf der Website). Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Kontaktformular und Kontakt per E-Mail

Wenn Sie uns per Kontaktformular oder E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular bzw. Ihrer E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir in keinem Fall ohne Ihre Einwilligung weiter. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sowie ggf. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages abzielt. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E- Mail an info@japanpub.de widerrufen.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z. B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und / oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der fortgesetzten Speicherung besteht.

Links zu externen Angeboten

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, von uns Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO) sowie auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger / unvollständiger Daten (Art. 16 DSGVO). Wir werden Ihre Daten nach den Grundsätzen von Art. 17 DSGVO löschen. Dieses Recht besteht ggf. dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (z. B. gesetzlicher Aufbewahrungspflichten), aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO) sowie das Recht, Ihre bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist. Ferner steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu (Art. 77 DSGVO).

Wiederspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten von uns auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dies aus Gründe erfolgt, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Soweit sich der Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke von Direktwerbung richtet, haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht ohne das Erfordernis der Angabe einer besonderen Situation. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@japanpub.de.